Para utilizar esta página, por favor active su Javascript.
Datos
Hertha Berlín   Borussia Dortmund
Bruno Labbadia B. Labbadia Entrenador L. Favre Lucien Favre
234,63 mill. € Valor de mercado total 587,25 mill. €
25,0 ø-edad 25,4
Mattéo Guendouzi M. Guendouzi Jugador más valioso J. Sancho Jadon Sancho
Difundir la palabra

8. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

19/11/2020 - 15:05 hora
  encuesta
  % Votos
Heimsieg
 41,9  18
Unentschieden
 23,3  10
Auswärtssieg
 34,9  15
Total: 43

La encuesta está caducada.

Wer : Hertha BSC gegen Borussia Dortmund
Was : 1. Bundesliga
Wo : Olympiastadion
Wann : 21.11 gegen 20:30 Live auf DAZN


Wie gewohnt,
kommt alles in dem 1. Post

•     •     •

Fußball ist meine Leidenschaft, wo Hertha ganz oben steht.
Jedoch sind mir gute Spiele wichtiger als eine Fan-Feindschaft.

Este artículo lo revisó por último el Scorps el 19/11/2020 a las 15:10 hora
Guten Abend liebe Herthaner/innen und Dortmunder/innen,

an diesem Samstag geht es mal wieder (nicht) in das schöne (ok auch nicht^^) Olympiastadion. 20:30 Uhr bei Flutlicht spielt der aktuell 3. aus Dortmund gegen unsere Herthaner auf Platz 12.

Bei der Borussia weiss man irgendwie nicht über welche Schlagzeile man eher diskutieren soll… Ist es Moukoko? Ist es Haaland? Sollen wir über Bürki reden oder doch über Favre oder warum Hummels nicht beim DFB war? Irgendwie nehmen die spannenden Themen bei den gelben nicht ab. Aktuell sieht es wohl so aus, dass Haaland spielen darf und somit auch starten wird, weil er auch gegen Österreich sich ausruhen konnte. Die Printmedien sind doch auch stets bemüht zu erwähnen wie klasse Moukoko ist und das er anderthalb Jahre jünger ist als Götze als dieser debütierte (sollte er am Samstag spielen, er ist ja nun spielbereit).
Zuletzt gab es eine Niederlage gegen die Bayern, wo verlieren auch mal okay ist. Davor gewann man gegen Bielefeld und im Derby gegen die Schalker.
Doch irgendwie ist man nicht ganz zufrieden, Favre macht sich selber immer mehr Baustellen, sein Stuhl scheint zu wackeln, Sancho ist wohl nicht wieder bei 100% wie in der Vorsaison und in der Tabelle ist man bereits 3 Punkte hinter den Bayern und einen Punkt hinter Leipzig.

Joar, was soll ich über unsere Mannschaft sagen? Irgendwie haben wir ähnlich viele Probleme.. das Zitat der Woche ist „sie sind zu gut für die Punkteausbeute“.
Sätze, die man von Absteigern kennt, von verlierenden Mannschaften und Teams, die in einer Abwärtsspirale landen und vielleicht auch bleiben. Die Länderspielpause kam (mal wieder) zur falschen Zeit irgendwie.. Viele Jungs fehlten und andere sind noch nicht zurück. Laut PK will Bruno eher auf Siege spielen und Preetz eher auf 1 Punkte Spiele (dieses Ball flach halten nervt mich immer mehr von dem Langen -.-).
Cordoba, Toru und Ascacibar fallen definitiv aus, wie es mit Leuten a la Pekarik oder Darida aussieht, wollte Bruno sich noch nicht festlegen (den Samstag morgen abwarten).

Bei Dortmund scheint keiner der Stammkräfte auszufallen, so wird Favre mit voller Montur auflaufen können.
Die Aufstellung gegen Bayern :

— Bürki —
Guerreiro-Hummels-Akanji-Meunier
—Witsel-Delaney—
Reyna-Reus-Sancho
— Haaland --


Unsere Aufstellung gegen Augsburg :

— Schwolow —
Plattenhardt-Alderete-Boyata-Pekarik
—Guendouzi-Stark—
Cunha— Darida—
Cordoba-Lukebakio

Hier wird es wohl zu 2 Änderungen kommen (mindestens), denn ich vermute Tousart für Stark und Cordoba wird zu 100% Durch Piatek ersetzt.

Auf gehts, Samstag 3 Punkte in der Mudderstadt lassen oder zumindest einen und dann den Sonntag genießen!

Ha Ho he!

•     •     •

Fußball ist meine Leidenschaft, wo Hertha ganz oben steht.
Jedoch sind mir gute Spiele wichtiger als eine Fan-Feindschaft.
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Tousart
-
Guendouzi
-
Cunha
-
Darida
-
Piatek
-
Lukebakio
-
Schwolow
Gegen Dortmund sind es eigentlich immer enge Spiele, bin gespannt und habe Bock, auch wenn ich bis 21 Uhr arbeiten muss schief
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Boyata
-
Alderete
-
Stark
-
Zeefuik
-
Tousart
-
Guendouzi
-
Mittelstädt
-
Cunha
-
Piatek
-
Lukebakio
-
Schwolow
Endlich geht die Länderspielpause zu Ende
Mal schauen, ob das Kind gegen uns trifft. Wenn der eine Weltkarriere hinlegt, dann wäre es sogar eine Ehre für uns grins

•     •     •

Hertha BSC (Big Shitty Club)
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Guendouzi
-
Tousart
-
Darida
-
Lukebakio
-
Cunha
-
Piatek
-
Schwolow
Ich würde diese Aufstellung sehen, allerdings sind mir unklar Pekarik und Darida. Pekarik dürfte nach 300 Minuten Länderspielen kräftemäßig stark belastet sein, aber wen statt seiner auf RV ? Zeefuik ? Wäre eine Option.
In der PK hat Bruno Stark hervorgehoben in ansteigender Form, der Spiele braucht um noch weiter nach vorn zu kommen. Stark könnte sich auf Haaland konzentrieren und statt Darida kommen, das wäre dann Tendenz 5er Kette. Defensiv mit der Option Konter zu setzen.
Es wird schwierig wie immer gegen Dortmund, aber in dieser wilden Zeit ist eh alles möglich.
Optimistisch - wie ich nun mal denke - hoffe ich auf einen Heimsieg.

•     •     •

Hertha for ever

Este artículo lo revisó por último el Berlin71 el 19/11/2020 a las 16:02 hora
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Tousart
-
Stark
-
Cunha
-
Guendouzi
-
Lukebakio
-
Piatek
-
Schwolow
Habe ein gutes Gefühl, keine Ahnung wieso.

2:1 Heimsieg
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Tousart
-
Stark
-
Cunha
-
Guendouzi
-
Lukebakio
-
Piatek
-
Schwolow
Zitat von physsus

Mal schauen, ob das Kind gegen uns trifft. Wenn der eine Weltkarriere hinlegt, dann wäre es sogar eine Ehre für uns grins


Da könnten von mir aus Pele, Ronaldinho und Zidane auf dem Platz gegen und stehen und keinem von ihnen würde ich ein Tor gönnen. Ehre... Pf.

Hab komischerweise ein gutes Gefühl.
Este artículo lo revisó por último el blue92 el 19/11/2020 a las 16:50 hora
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Mittelstädt
-
Stark
-
Guendouzi
-
Tousart
-
Lukebakio
-
Piatek
-
Cunha
-
Schwolow
Zitat von physsus
Mal schauen, ob das Kind gegen uns trifft. Wenn der eine Weltkarriere hinlegt, dann wäre es sogar eine Ehre für uns grins


Ob wir 4:0 oder 4:1 gewinnen macht dann auch keinen Unterschied. Insofern darf er gerne den Dortmunder Ehrentreffer markieren und sich von Cunha und Piatek noch was abschauen.
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Stark
-
Guendouzi
-
Lukebakio
-
Darida
-
Cunha
-
Piatek
-
Schwolow
Ich denke Tousart wird nicht von Anfang an spielen. Er muss nach seiner Verletzung erst wieder reinkommen und zudem hat er mit Guendouzi noch kein Spiel im Hertha Dress bestritten. Denke Platte beginnt statt Mittelstädt, da er gegen offensive Dortmunder defensiver agiert und bessere Standards schießt.

Ich denke es wird ein sehr enges Spiel. Wenn die Tagesform stimmt (#Pal Dardai Voice) und Piatek gut ins Spiel eingebunden wird, könnte ein Sieg möglich sein.
Was ich sehr schade finde ist die Personalie Ascacibar. Er ist einfach ständig verletzt gegen Dortmund fällt er schon wieder aus. Ich hoffe, dass nimmt bald ein Ende mit den Verletzungen bei ihm.
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Zeefuik
-
Tousart
-
Cunha
-
Guendouzi
-
Piatek
-
Lukebakio
-
Schwolow
Zeefuik für die Konterabsicherung + Zweikampfhärte. Pekarik sieht gegen die Top-Teams der Liga dann meistens doch im wahrsten Sinne des Wortes alt aus und verliert zu viele laufduelle. Da braucht er jemanden der ihn ordentlich unterstützt und zur Not die Position auch mal übernehmen kann wenn Peka überspielt wird.


Der Rest stellt sich eigentlich von selbst auf. Wahrscheinlich werden aber Stark und eventuell Darida für Tousart und Zeefuik starten.
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Tousart
-
Guendouzi
-
Lukebakio
-
Darida
-
Cunha
-
Piatek
-
Schwolow
Gutes Gefühl, warum auch immer.

Was wir alles morgen brauchen, um zu punkten ist klar, dass muss nicht nochmal aufgezählt werden.

3:2 Heimsieg, der Dampfer kommt langsam in Fahrt !!!
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Zeefuik
-
Alderete
-
Torunarigha
-
Plattenhardt
-
Stark
-
Tousart
-
Lukebakio
-
Guendouzi
-
Cunha
-
Piatek
-
Schwolow
Ich glaube nicht, das wir gegen Dortmund was mitnehmen werden. Ich rechne mit einer Niederlage.
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Stark
-
Tousart
-
Guendouzi
-
Lukebakio
-
Piatek
-
Cunha
-
Schwolow
Bin sehr gespannt wie wir gegen den BVB spielen werden.
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Zeefuik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Guendouzi
-
Stark
-
Cunha
-
Tousart
-
Lukebakio
-
Piatek
-
Schwolow
Auch wenn Maxi eigentlich besser ist, bevorzuge ich gegen Dortmund einen defensiven Verteidiger. Gegen Bayern hat Maxi kein Land gesehen.
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Tousart
-
Stark
-
Guendouzi
-
Cunha
-
Piatek
-
Lukebakio
-
Schwolow
Cunha kann als freies radikal betrachtet werden wo sich auch auf LA fallen lassen kann, dadurch verschiebt es sich zu einem 433 und Dodi geht auf RA.
Stark als Absicherung und Abräumer versetzt hinter unserer Französischen Achse.
Kann ich aber irgendwie nicht anders darstellen.

•     •     •

Hippopotomonstrosesquippedaliophie beschreibt die Angst vor langen Wörtern.

Hmm ja macht Sinn...

Este artículo lo revisó por último el Huchi el 20/11/2020 a las 02:28 hora
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Darida
-
Tousart
-
Guendouzi
-
Lukebakio
-
Cunha
-
Piatek
-
Schwolow
Remis ist möglich, 3 Punkte wären ein Träumchen und auch nicht unmöglich!
Selbstbewusst stark

•     •     •

Hertha BSC - In guten wie in schlechten Zeiten !

Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Guendouzi
-
Tousart
-
Cunha
-
Darida
-
Lukebakio
-
Piatek
-
Schwolow
Guten Morgen liebe Herthaner:innen,

nach jahrelangem Mitlesen, wollte ich mich endlich auch schriftlich an euren Diskussionen beteiligen. Sollte es das Wunderkind am Wochenende mit gerade einmal 16 Jahren tatsächlich schaffen in der 1. Bundesliga zu spielen, habe ich mich sozusagen dazu herausgefordert gefühlt, es mit meinen bald 30 Jahren zumindest hier ins Forum zu schaffen. Soviel zu mir, nun zum Wesentlichen:

Wir treffen auf einen meines Erachtens sattelfesten BVB, trotz der Niederlage gegen die Bayern. Ich finde die Unruhen um Favre & Co. medial überspitzt. Ich denke es wird dort keine Verunsicherung zu spüren sein. Gegen vermeintlich stärkere Mannschaften sahen wir trotz der durchwachsenen (wenn auch gesteigerten) Saisonleistungen immer sehr gut aus. Ich erwarte ähnliches gegen den BVB und habe, wie einige hier, ein erstaunlich gutes Gefühl.

3:2 Heimsieg (Cunha, Piatek, Peter P. - Haaland, Moukoko)

HaHoHe!

•     •     •

"Ich hab's ja grad schon g'sagt g'habt..." - Bruno L.

Hertha BSC - FC Liverpool - FC Internationale Berlin


----------------------Schwolow----------------------------
--------Friedrich -- Simunic -- Torunarigha---------
--------------Dardai-----------Tousart-------------------
--Bastürk-----------Marcelinho-------------Gilberto--
---------------Pantelic----------Cunha-------------------
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Alderete
-
Boyata
-
Plattenhardt
-
Lukebakio
-
Guendouzi
-
Tousart
-
Mittelstädt
-
Cunha
-
Piatek
-
Schwolow
Das wird sehr Interessant werden. Man weiß ja nicht so ganz wie Fit die Jungs von der Nationalmannschaft zurückkommen, denke da wird man vielleicht früh wechseln und wahrscheinlich alle 5 Wechsel brauchen.
Denke das man dann mit Darida, Löwen, Ngankam, Stark, Dilrosun und Zeefouik gute Alternativen hat, um nochmal in der 2. Halbzeit nachlegen zu können.

Ich habe mich für Maxi als LM/LA entschieden, da er dann mehr sein Flankenspiel einbringen kann und sich nicht zu sehr in der Defensive zerreibt.

Cunha gehört für mich ins Zentrum, um Piatek zu füttern und zu unterstützen.

Das wird ein hartes Stück Arbeit und hoffe das man mit etwas Glück am Ende einen Punkt ergattern kann.
Alles andere wäre unrealistisch, bei der Klasse vom BVB aber wer weiß. Eine Überraschung wäre möglich.
Es gab vor nicht allzu langer Zeit eine Phase, da hat sich der BVB nicht gerade auf den Trip nach Berlin gefreut und auch selten was mitgenommen. Diese Mentalität muss die Mannschaft wieder entfachen. Gegen Bayern und Leipzig hat man gut mitgehalten, aber doch verloren. Vielleicht sind aller guten Dinge dann doch drei und gegen den dritten ganz großen Gegner wird es dann was.

Ganz egal wer spielt, jeder muss sich zerreißen. Nach der Länderspielpause wird es wohl am Ende auf den Willen ankommen und das ist die Chance. Die Rasselbande von Favre hat schon häufiger bewiesen, dass sie schnell die Lust verliert, wenn der Gegner ihnen unangenehm auf den Füßen steht. Fußballerisch wird man den ganzen Hochbegabten kaum beikommen, da sind andere Tugenden gefragt. Eklig sein und die eigenen Möglichkeiten nutzen.

Eine Wunschaufstellung spare ich mir. Jeder Spieler wird schon wissen, was gefordert ist.
Dream team: Hertha BerlínHertha Berlín
-
Pekarik
-
Boyata
-
Stark
-
Alderete
-
Mittelstädt
-
Tousart
-
Guendouzi
-
Darida
-
Lukebakio
-
Cunha
-
Schwolow
Viele Verteidiger, ein kompaktes Mittelfeld und vorne zwei Wirbelwinde. Ich glaube, so könnte man gegen die Dortmunder Offensive aufstellen.
  Opciones de correo
¿Borrar realmente el hilo completo?

  Opciones de moderación
¿Deseas realmente borrar el artículo?
  Alarmar esa aportación
  Alarmar esa aportación
  Marcadores
  Threads (hilos) suscritos
  Buena contribución / Buen post
  Buena contribución / Buen post
  Buena contribución / Buen post
  Opciones de correo
Usa la búsqueda de thread si deseas desplazar este correo a otro thread. Pulsar crear Thread si ese correo debe ser un thread propio.